Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden

Tivar® H.O.T.*

TIVAR® H.O.T. [Higher Operating Temperature – hohe Betriebstemperaturen] behält dank seiner speziellen Rezeptur die wichtigsten PE-UHMW-Eigenschaften über einen erweiterten Betriebstemperaturbereich hinweg bei.

Dies erhöht die Lebensdauer in gering belasteten Lageranwendungen bei Temperaturen von bis zu 125°C erheblich. Spezielle Zusatzstoffe reduzieren die Oxidationsrate des Materials, wirken damit dem natürlichen Abbau entgegen und verlängern die Lebensdauer. Die Zusammensetzung von TIVAR H.O.T. ist für Nahrungsmittelanwendungen geeignet.

Eigenschaften

Die Eigenschaften von Tivar® H.O.T. (Higher Operating Temperature) sind:
  • Oxidationshemmende Eigenschaften, längere Verschleisslebensdauer des Materials
  • Grösserer Betriebstemperaturbereich
  • Gute Beständigkeit gegenüber Abrieb, Korrosion, Chemikalien und Feuchtigkeit
  • Ausgezeichnete Entformungseigenschaften
  • Entspricht den FDA-Richtlinien und den USDA- und 3-A Dairy-Standards

Anwendungen

Tivar ® H.O.T. (Higher Operating Temperature) kann in folgenden Bereichen angewendet werden:
  • Kettenführungen
  • Komponenten von Förderanlagen
  • Trocknungsgeräte
  • spanend bearbeitete Teile
  • Schleissleisten, Auflagen und Platten
  • Backwarenherstellung
  • Produktion von Fördersystemen
  • Lebensmittelverarbeitung und -verpackung
  • Fleisch- und Geflügelverarbeitung

TIVAR® H.O.T. Leistungseigenschaften

Aufgrund seiner spezielle Rezeptur kann TIVAR® H.O.T. konstante Leistungseigenschaften über einen grösseren Temperaturbereich hinweg beibehalten, so dass dieser Werkstoff für den Einsatz in verschiedensten industriellen Produktionsumgebungen mit Temperaturen von bis zu 125°C deutlich besser als konkurrierende UHMW-PE-Kunststoffe geeignet ist. TIVAR® H.O.T. vermindert die Oxidationsgeschwindigkeit des Materials bei höheren Temperaturen, verlangsamt somit Zerfallsprozesse in der Werkstoffstruktur und verlängert die Verschleisslebensdauer beim Einsatz in Umgebungen, die durch starke chemische Einflüsse, hohe Temperaturen sowie thermozyklische Bedingungen gekennzeichnet sind. In zahlreichen Anwendungen kann TIVAR® H.O.T. unter höheren Temperaturbedingungen durch eine 10-mal längere Haltbarkeit und ausgezeichnete Verschleiss- und Entformungseigenschaften überzeugen.

TIVAR® H.O.T. im Einsatz

TIVAR® H.O.T. eignet sich ebenfalls hervorragend zur Verwendung in Förderanlagen oder anderen Geräten, die häufig chemischen Reinigungsvorgängen, z. B. in der Geflügel-/Fleischverarbeitung und -verpackung, ausgesetzt sind. Der Werkstoff kann ebenfalls in anderen Bereichen Anwendung finden, beispielsweise als Material für Schleissleisten für Spiral- bzw. Schneckenförderer in der Backwarenindustrie, für Schaufeln von Schleppkettenförderern zum Schüttguttransport in Getreidehebern oder für Schleissleisten von Bandtrocknern in Trocknungs- und Entfeuchtungsanlagen.

* Dieser Werkstoff ist ein registriertes Warenzeichen von Mitsubishi Chemical Advanced Materials.

Werkstoffdatenblätter

Ihre persönlichen Ansprechpartner

  • Heinz Otto Kuhn

    Heinz Otto Kuhn

    Geschäftsführer Anwendungsberatung, Kalkulation und Einkauf
  • Christian Hillebrand

    Christian Hillebrand

    Prokurist Kalkulation
  • Mit der Aktivierung der Karte erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an Google übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Anfrage
slice cnc