Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden

Qualitätsmanagement

Im Jahr 2009 wurde das Unternehmen Kunststoff-Technik Kuhn GmbH erstmals nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Regelmäßige erfolgreiche Überwachungs- und Wiederholungsaudits bestätigen das hohe Qualitätsdenken und -streben.

Im Jahr 2018 wurde die Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich durchgeführt.

Grundlage für ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem sind eine klare Führung, ein hohes Qualitätsbewusstsein aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ständige Kontrollen vor, während und nach der Fertigung. Dies stellt einen wichtigen Baustein unserer Wettbewerbsfähigkeit dar und sichert die Erfüllung der hohen Qualitätsforderungen unserer Kunden. Selbstverständlich erstellen wir auf Kundenwunsch Erstmusterprüfberichte, Werksbescheinigungen sowie Prüfprotokolle.

Schritte der Qualitätssicherung

  • 1. Material

    1. Material

    Wir beziehen unsere hochwertigen technischen Kunststoffe direkt und ausschließlich bei den marktführenden Halbzeugherstellern. Das garantiert eine hohe Materialqualität und -verfügbarkeit. Materialien mit Zulassungen, wie z.B. : EU/10/2011, FDA , REACH, RoHS, sind bei uns ab Lager verfügbar.

  • 2. Fertigung

    2. Fertigung

    Während des Fertigungsprozesses werden ständige Qualitätskontrollen durch unser Fachpersonal und unsere QS-Mitarbeitern an den Maschinen durchgeführt und protokolliert.

  • 3. Fertigteil

    3. Fertigteil

    Zur Endkontrolle stehen unseren drei QS-Mitarbeitern, neben Ihrem großen Fachwissen und Ihrer langjährigen Erfahrung, moderne Prüfmittel zur Verfügung. Dies ist die Basis für eine detaillierte Prüfung und Dokumentation.

Qualitätssicherung

Die Prüfung der hochwertigen Kunststofffertigteile erfolgt  in einem separaten klimatisierten Raum, bei einer Raumtemperatur von 20°C. Dadurch wird eine genaue, vergleichbare und aussagekräftige Prüfung sichergestellt.

2D Höhenmessgerät

  • 1D und 2D Messungen
  • Toleranzüberwachung
  • Gradheitsmessungen
  • Winkelberechnung
  • Messprogramme

Bildgeführtes 3D Koordinatenmessgerät

  • 3D Messungen
  • Messung von Form- und Lagetoleranzen
  • Toleranzüberwachung
  • Bestimmen von Koordinatensystemen
  • Messprogramme

Toleranzen bei zerspanten Kunststoffteilen

Kunststoffe unterliegen anderen physikalischen Gesetzmäßigkeiten als Metalle.

Die bis zu10-fach größere Wärmedehnung, die Volumenänderung durch Feuchtigkeitsaufnahme sowie nachträgliche Dimensionsveränderungen durch den Abbau von Restspannungen im Langzeitverhalten, schließen die Gewährleistung enger Maßtoleranzen aus.

Jetzt informieren

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Anfrage
slice cnc