Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden

Techtron® HPV PPS (PolyPhenylenSulfid)

PolyPhenylenSulfid (PPS) ist ein teilkristalliner, hochtemperaturbeständiger thermoplastischer Kunststoff.

Durch die chemische Struktur ist PPS ein sehr widerstandsfähiges Polymer mit sehr guten mechanischen Festigkeiten auch in Temperaturbereichen von über 200°C. Neben einer geringen Wasseraufnahme verfügt PPS auch über eine gute Dimensionsstabilität und zeigt hervorragende elektrische Eigenschaften. Zudem ist PPS auch bei erhöhten Temperaturen chemisch sehr beständig. Die als Halbzeug gängigste Variante ist das Techtron® HPV PPS. Diese Modifikation weist eine ausgezeichnete Kombination von Eigenschaften auf in Bezug Verschleißfestigkeit, mechanische Tragfähigkeit und Dimensionsstabilität auf und dies sowohl in Kontakt mit Chemikalien als auch bei hohen Temperaturen. Techtron® HPV PPS findet seine Einsatzgebiete überall dort wo PA, POM, PET oder andere Kunststoffe nicht mehr ausreichen oder wo in weniger anspruchsvollen High-Tech-Anwendungen, eine wirtschaftlichere Alternative zu PI, PEEK oder PAI gesucht wird. Dank dem homogen verteilten Festschmierstoff zeigt Techtron® HPV PPS eine ausgezeichnete Verschleißfestigkeit und eine niedrige Gleitreibungszahl. Es überwindet die Nachteile des ungefüllten PPS (hohe Gleitreibungszahl) sowie des glasfaserverstärkten PPS (vorzeitiger Verschleiss der Gegenlauffläche) bei Gleitelementen.

Eigenschaften

Die Eigenschaften von Techtron® HPV PPS sind:
  • hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit und Härte
  • sehr hohe obere Gebrauchstemperaturgrenze in Luft (220°C dauernd bis 260°C kurzzeitig)
  • ausgezeichneter Verschleißwiderstand auch bei hohen Temperaturen
  • niedrige Gleitreibungszahl
  • gute Kriechfestigkeit
  • ausgezeichnete chemische und Hydrolysebeständigkeit
  • hervorragende Dimensionsstabilität

Anwendungen

Techtron® HPV PPS kann in folgenden Bereichen angewendet werden:
  • Teile in chemischen Prozessanlagen
  • Isolierteile für hohe Temperaturen
  • Bauteile für Trocknungs- und Lebensmittelzubereitungsöfen

Modifikationsmöglichkeiten

PPS-GF40, schwarz (natur)
  • Hierbei handelt es sich um einen mit 40% Glasfasern verstärkte PPS-Typ. Durch die Glasfaserverstärkung werden deutlich höhere Steifigkeiten, Kriechfestigkeiten sowie eine deutlich bessere Dimensionsstabilität erreicht.

Werkstoffdatenblätter

Ihre persönlichen Ansprechpartner

  • Heinz Otto Kuhn

    Heinz Otto Kuhn

    Geschäftsführer Anwendungsberatung und Kalkulation / Einkauf
  • Christian Hillebrand

    Christian Hillebrand

    Prokurist Kalkulation und Einkauf
Anfrage
slice cnc