Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden

PE1000 (PolyEthylen UHMW, ultrahochmolekulares PE)

PE 1000 besitzt ein sehr ausgewogenes Eigenschaftsprofil.

Dieser Kunststoff kombiniert gute Verschleiß- und Abriebfestigkeit mit herausragender Schlagfestigkeit, sogar bei Temperaturen unter -200 °C.

Eigenschaften

Die Eigenschaften von PE1000 sind:
  • Sehr gute Verschleiß- und Abriebfestigkeit
  • Hohe Schlagfestigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
  • Exzellente chemische Beständigkeit
  • Geringe Dichte verglichen mit anderen Thermoplasten
  • Niedriger Reibungskoeffizient
  • Hervorragende Dimensionsstabilität
  • Sehr geringe Wasseraufnahme
  • Mäßige mechanische Stärke, Steifigkeit und Kriechfestigkeit
  • Sehr gute elektrische Isolations- und dielektrische Eigenschaften (mit Ausnahme statisch ableitender Typen)
  • Ausgezeichnete Zerspanbarkeit
  • Physiologisch unbedenklich (mehrere Typen sind für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet)
  • Gute Beständigkeit gegen energiereiche Strahlung (Gamma- und Röntgenstrahlen)
  • Nicht selbstlöschend (ausgenommen TIVAR® Burnguard)

Anwendungen

PE1000 kann in folgenden Bereichen angewendet werden:
  • Formatteile für Verpackungs- und Abfüllmaschinen
  • Gleitelemente
  • Gleitprofile und Kettenführungen
  • Zahnräder mit großem Modul (z. B. in der galvanischen Industrie)

Modifikationsmöglichkeiten

  • PE1000, schwarz antistatisch (Zusatz von Leitruß)
  • PE1000 Regenerat (preisgünstiger Werkstoff)
  • siehe "Tivar®"

Ihre persönlichen Ansprechpartner

  • Thomas Kuhn

    Thomas Kuhn

    Geschäftsführer Anwendungsberatung und Kalkulation
  • Heinz Otto Kuhn

    Heinz Otto Kuhn

    Geschäftsführer Anwendungsberatung und Kalkulation / Einkauf
Anfrage
slice cnc