Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden

PSU (PolySulfon)

PSU ist ein thermoplastischer Kunststoff mit einer hohen mechanischen Festigkeit und Steifigkeit.

Zu den hervorstechenden Eigenschaften gehört neben der hohen Dauergebrauchstemperatur eine bemerkenswert hohe Kriechfestigkeit über einen weiten Temperaturbereich.

Aufgrund seiner amorphen Molekülstruktur ist PSU lichtdurchlässig und weist eine leicht gelbliche Transparenz auf. Eine hohe Dimensionsstabilität und sehr gute Hydrolysebeständigkeit runden das Bild ab.

Eigenschaften

Die Eigenschaften von PSU sind:
  • hohe Dauergebrauchstemperatur (160°C)
  • sehr gute Hydrolysebeständigkeit (für wiederholte Dampfsterilisation geeignet)
  • hohe Zähigkeit auch bei niedrigen Temperaturen
  • hohe Dimensionsstabilität
  • hohe mechanische Festigkeit
  • hohe Steifigkeit
  • hohe Kriechfestigkeit über einen weiten Temperaturbereich
  • sehr gute Beständigkeit gegen energiereiche Strahlung (Gamma- und Röntgenstrahlen)
  • gute elektrische Isoliereigenschaften und günstiges dielektrisches Verhalten

Anwendungen

Die Anwendungen von PSU sind:
  • Steuerventile
  • Verteiler
  • Einsätze für Dampfreinigungsgeräte
  • Medizinische Gerätekomponenten

Werkstoffdatenblätter

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Anfrage
slice cnc